Über michursula_eggenberger

Aufgewachsen in einer Grossfamilie, lernte ich schon früh verschiedene Charaktere der Menschen kennen. Nach meiner Schulzeit arbeitete ich mehrere Jahre als Verkäuferin in einer Charcuterie: Der Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen immer im Zentrum. Dann wurde ich Mutter einer Tochter.

Hürden nehmen, Steine aus dem Weg räumen, Entscheidungen an Wegkreuzungen treffen… Die nicht immer einfachen Ereignisse in meinem Leben stellten mich vor eine neue Herausforderung: Ich trat eine Stelle in der Langzeitpflege als Pflegeassistentin an. Diese Tätigkeit hat mich einerseits sehr bereichert, das Schicksal der Menschen macht mich manchmal aber auch traurig.

Nach einigen Jahren Berufserfahrung in der Betreuung bildete ich mich weiter und absolvierte die Ausbildung zur „Fachfrau Gesundheit“. Als stellvertretende Stationsleiterin übernahm ich mehr Verantwortung und arbeite mit viel Freude weiter in der Langzeitpflege.

Mein Wunsch Menschen noch intensiver begleiten zu dürfen bewog mich, die Ausbildung Akademie für Psychologie und Gesundheit zu machen.

Nun freue ich mich auf die neue Herausforderung, als Lebensberaterin Menschen in schwierigen und belastenden Situationen hilfreich und unterstützend zu begleiten.

„Die Schwierigkeit besteht nicht darin, irgendwo anzukommen, sondern zur richtigen Zeit die Richtung zu wechseln.“

Ausbildung

  • 2014-2016  Ausbildung:  Lebensberaterin, Akademie für Psychologie und Gesundheit
  • 2006-2008 Ausbildung: Fachfrau Gesundheit
  • Diverse Weiterbildungen in der Langzeitpflege
  • 1976-1978 Ausbildung:  Charcuterieverkäferin